Salonkultur

„Der kleine Wiesent-Salon“
Ein Dialog-Refugium

hof01

Ein historisches Gemäuer, eine langjährige Bindung,
gesellschaftliche Themen, die uns am Herzen liegen,
eigene, persönlichen Lebenserfahrungen…

…dazu die Idee, eine wunderbare, alte Kultur des Zusammentreffens und der Konversation neu zu beleben….

…dies waren bereits im Jahr 2010 die ersten Bausteine für das Vorhaben, den “kleinen Schloss-Salon” ins Leben zu rufen, ein ungewöhnliches Kommunikationsforum!

In Anlehnung an die wunderbare, alte “Salonkultur” vergangener Jahrhunderte, führen wir seit November 2011 in gemütlicher, ungezwungener Atmosphäre und in historischen Ambiente “Salongespräche” durch, jeweils mit einem interessanten, zeitgemäßen Thema der Gesellschaft, sowie des persönlichen und beruflichen Lebens.

Ab 2017 setzen wir dieses Engangementnach fast fünf Jahren Salonkultur in neuer Form und mit frischen Inhalten fort: „Der kleine Wiesent-Salon“ – Ein Dialog-Refugium!

header114

Im kleinen Wiesent-Salon finden Sie “Das gute Gespräch”, dem wir auf ethischem Grundsatz begegnen wollen. Lebensnahe Themen gibt es genug, zum Beispiel das Werteverständnis des menschlichen Miteinanders, sowie die persönliche Lebensart.

Zusätzlich werden wir auch Salons für Unternehmen anbieten, mit eigenen Themenschwerpunkten, unter dem Motto “Menschen und Unternehmen”.

Besuchen Sie uns im kleinen Wiesent-Salon: www.wiesent-salon.de